Neuveröffentlichungen - didipage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Neuveröffentlichungen

News
 
 

Chuzpe
[Klops braucht der Mensch!]

 
 

Der muntere Senior Edek zieht zu seiner Tochter nach Berlin zurück - und stellt ihr Leben gehörig auf den Kopf …

Schon seit seinen Jugendtagen lebt Edek Rothwachs, Holocaust-Überlebender jüdischer Abstammung, in Melbourne. Nun ist er Anfang 80, aber noch immer topfit und voller Lebenslust. Seine Tochter Ruth würde ihn trotzdem lieber nach Berlin zurückholen, wo sie mit ihrem Mann und Sohn ein geordnetes Leben führt. Edek ist skeptisch, aber die Bekanntschaft mit der lebensfrohen Polin Zofia an einer Berliner Hotelbar bringt ihn schließlich doch dazu, Australien hinter sich zu lassen. Ruths Freude über die Heimkehr ist allerdings schnell passé, als sie bemerkt, dass der kauzige Edek alles andere als einen ruhigen Lebensabend im Sinn hat: Nicht nur richtet er jede Menge Chaos an, er beginnt auch ein Verhältnis mit Zofia und plant mit ihr die Eröffnung eines Restaurants für ihre Spezialität: polnische Fleischklopse. Ruth ist entsetzt und besorgt - doch Edeks Energie ist scheinbar unverwüstlich

 
 

Bis hierhin...und viel weiter
[Ltd. DVD Box]

 
 

Nur bei Amazon.de erscheint das limitierte Dieter Hallervorden - Bis hierhin... und viel weiter - DVD Box-Set bestehend aus 44 DVDs.

Anlässlich des 80. Geburtstags von Dieter Hallervorden am 5. September 2015 gibt es erstmals alle Filme und Serien der "Dieter Hallervorden Collection" mit Sonderausstattung der Special-Edition-Veröffentlichungen auf 44 DVDs. Das Covermotiv der hochwertigen Hartkaton-Box im Format 30x30cm setzt sich aus 2.500 Einzelbildern aus Hallervordens Karriere bzw. aus über 40 Jahren Film- und Fernsehgeschichte zusammen. - Limitiert auf 1.000 Exemplare.

 
 

Ihr macht mir Mut (In dieser Zeit)
[Das neue Lied zum 80.sten Geburtstag]

 
 

Von Dieter Hallervorden ist man scharfe Zeitkritik auf Facebook und anderen Medien gewohnt. Zu seinem 80. Geburtstag lässt er es mit einem Song noch einmal richtig krachen: „Ihr macht mir Mut (in dieser Zeit)“, eine Hommage an sein Publikum, das in den schwersten Zeiten „im Kampf gegen Lügenprofis“ („immer eilen, nicht lang feilen, geil auf geile Totschlagzeilen“) immer zu ihm gestanden hat und auch in schwereren Stunden „mehr als nur ein Publikum“ war.

Der Refrain ist ein Ohrwurm und soll allen Mut machen, die wie Dieter Hallervorden nicht alle Zeitungsenten, kriegsbegeisterte Berichterstattungen und jede Staatsraison mitmachen wollen und sich gegen den Mainstream stellen. Der Song existiert in Langfassung und als Radiofassung. Den Text haben Dieter Hallervorden, Isaak Herzog und Johannes Hallervorden, der ja auch oft scharfzüngig auf Facebook unterwegs ist, gemeinsam geschrieben.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü