Ostfriesisch für Anfänger - didipage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ostfriesisch für Anfänger

Hallervorden
 
 

Der neue Kinofilm mit Dieter Hallervorden
ab dem 27. Oktober 2016 im Kino

Uwe Hinrichs (Dieter Hallervorden) lebt ostfriesisch intensiv – soll heißen: Er spricht ausschließlich Plattdeutsch, hat ungern Kontakt zu anderen Menschen und betrachtet sich sowieso als einzigen und letzten wirklichen Ostfriesen. Die Fortschrittlichkeit der Moderne und die globalisierte Welt im Allgemeinen sind an ihm vorbeigegangen. Wenn es nach ihm ginge, könnten alle externen Einflüsse gern dort bleiben, wo der Pfeffer wächst, solange sie ihn nur in Ruhe lassen.

Dementsprechend wenig angetan ist er von der Tatsache, dass ein paar ausländische Facharbeiter in dem Haus einziehen sollen, das einst ihm gehörte. Er versteht die Kultur der Fremden nicht und ihre Sprache erst recht nicht. Seine Reaktion auf die Zugezogenen bringt ihm allerdings unvermutet die Aufgabe ein, sie zu integrieren – mit unerwarteten Folgen, die ihm zum Sprachlehrer werden lassen und ihn dazu bringen, vielleicht doch noch die Barriere seiner Vorurteile zu überwinden. (ES)

 
 

Laufzeit: ca. 91 min

Darsteller: Dieter Hallervorden, Holger Stockhaus, Victoria Trauttmansdorff, David Ali Hamade, Philippa Graber, Janina Elkin, Michael Davies, Trang Le Hong ...

Drehbuch: Sönke Andresen

© Universum Film

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü